• Diesen Artikel empfehlen

Erst Hoax dann Ban

Farbe bei Twitter ändern? Ändere nicht dein Geburtsdatum!

Eine Falschmeldung behauptet, man könne Twitter in pink statt blau nutzen, wenn man sein Geburtsjahr auf 2007 ändert. Doch wer das macht, wird gesperrt!

Der Accounts
Foto: Verbraucherzentrale NRW

Glaub nicht jeder Meldung, die du von Freunden bekommst oder im Internet findest! Das trifft auch auf die Behauptung zu, dass man Twitter von blau auf pink (oder eine andere Farbe) umfärben könne, wenn man sein Geburtsjahr auf 2007 verändert. Doch Vorsicht: Denn wenn du das machst, wird dein Twitter-Account gesperrt!

Warum? Twitter darf erst ab 13 genutzt werden und die Betreiber des Netzwerks sind da knallhart. Der Twitter-Support warnt vor dem Prank, den offenbar schon viele Nutzer ausprobiert haben. Wer nach der Umstellung seines Geburtsjahres blockiert wurde, erhält laut Twitter per E-Mail eine Anleitung, um die Änderung rückgängig zu machen.


(hamo)

Wie hat dir der Artikel gefallen? Top oder Flop?